Zum Inhalt springen

Wir lieben
unsere Schule

Schule macht uns einfach Spaß!

Wir gehen immer noch jeden Tag gern zur Schule, nämlich zu unserer Schule! Dank eines wunderbaren Teams, welches sich aus erfahrenen und jungen Erziehern und Lehrern zusammensetzt und in dem jeder einen ganz wichtigen Teil, nämlich seinen eigenen, zum Gelingen unseres Schullebens beiträgt, geschieht hier alles mit ganz viel Leidenschaft!

Dabei ist uns ein vertrauensvoller und wertschätzender Umgang unter- und miteinander sehr wichtig. So möchten wir nicht verhehlen, dass die Erzieher und Lehrer zwar ein ganz wichtiger Teil des Teams sind, jedoch ohne Schulsekretärin, Hausmeister, Reinigungsteam und Küchenpersonal deutlich weniger Zeit für die Kinder hätten!

Im Rahmen der überschaubaren Schule, die unsere Grundschule mit dem angeschlossen Vorschulkindergarten ist, haben unsere Kollegen vielfältige Möglichkeiten, nicht nur ihrer Berufung nachzugehen, sondern mit der Organisation, Vorbereitung und Durchführung der Projekt- und Werkstatttage ihren eigenen Neigungen zu folgen.

Nils Bender, Andreas Bergener, Tobias Bandt, Johanna Theresia Brückner, Karen Brunner, Kathrin Dittrich, Anne Döring, Carolin Hanisch, Bela Hentz, Florian Herbstsommer, Marlen Hermann, Sophie Karnagel, Benjamin Kaul, Daniel Kunz, Jana Loth, Beatrix Model, Angelika Müller, Kristina Nagy, Helen Oehme, Franziska Oertel, Olaf Rullmann, Christinane Schneider, Steffen Schiweck, Maritta Stange, Stefanie Ströhla, Stefan Wacker, Marco Witt, Tina Zaspel-Binkowski

Sie möchten gern Mitglied unseres Schul-Teams werden?

Hier Jobangebote ansehen!

Ich mag meine Arbeit!

„Ich habe das Glück, in einem hochengagierten Kollegium zu arbeiten, in dem sehr wertschätzend und unterstützend miteinander umgegangen wird. Dabei kann ich mein Potential voll entfalten und in die Ausgestaltung unserer Schulkultur einbringen. In Zusammenarbeit mit den Kollegen entstehen so vielfältige und außergewöhnliche Projektideen und Unterrichtsvorhaben, in denen wir kulturell relevante Themen aufgreifen und gemeinsam mit unseren Schülern ausgestalten.“

Kristina NagyLehrerin an der DPFA-Regenbogen-Grundschule Leipzig

Teamwork ist gefragt!

Um die Kinder bestmöglich auf das Leben vorbereiten zu können, ist es notwendig dass Eltern und Schule sich
gemeinsam engagieren. Deshalb ist uns eine direkte Kommunikation und enge Kooperation
mit den Eltern unserer Schüler und Schülerinnen wichtig.

Sie möchten Ihr Kind unterstützen?
Dann informieren Sie sich über unsere Bildungspartnerschaft.

Die Bildungspartnerschaft kennenlernen